Mehranforderungen der ISO/TS 16949

TS 16949 Auditor -TÜV

TS 16949 Auditor -TÜV
Zertifikat Tarek Saad

Die ausführlichen Regelungen der ISO DIN 9001 werden um die folgenden Punkte in der ISO/TS 16949 erweitert. Um Urheberrechte nicht zu verletzen sind hier lediglich die Titel der ergänzenden Paragraphen aufgeführt.

4.1 Allgemeine Anforderungen

4.1.1 Allgemeine Anforderungen — Ergänzung

4.2 Dokumentationsanforderungen

4.2.3.1 Technische Vorgaben

4.2.4.1 Aufbewahrung von Aufzeichnungen

5.1 Verpflichtung der Leitung

5.1.1 Effizienz von Prozessen

5.4 Planung

5.4.1.1 Qualitätsziele — Ergänzung

5.5 Verantwortung, Befugnis und Kommunikation

5.5.1.1 Verantwortung für Qualität

5.5.2.1 Beauftragter für Kunden

5.6 Managementbewertung

5.6.1.1 Leistung des Qualitätsmanagementsystems

5.6.2.1 Eingaben für die Bewertung — Ergänzung

6.2 Personelle Ressourcen

6.2.2.1 Fähigkeit der Produktentwicklung

6.2.2.2 Schulung

6.2.2.3 Ausbildung am Arbeitsp

6.2.2.4 Mitarbeitermotivation und Übertragung von Befugnissen

6.3 Infrastruktur

6.3.1 Werks-, Anlagen. und Einrichtungsplanung

6.3.2 Notfallpläne

6.4 Arbeitsumgebung

6.4.1 Arbeitssicherheit zur Erreichung der Produktqualität

6.4.2 Sauberkeit der Betriebsstätten

7.1 Planung der Produktrealisierung

7.1.1 Planung der Produktrealisierunggjing

7.1.2 Annahmekriterien

7.1.3 Vertraulichkeit

7.1.4 Lenkung von Änderungen

7.2 Kundenbezogene Prozesse

7.2.1.1 Vom Kunden festgelegte besondere Merkmale

7.2.2.1 Bewertung der Anforderungen in Bezug auf das Produkt— Ergänzung

7.2.2.2 Bewertung der Herstellbarkeit

7.2.3.1 Kommunikation mit dem Kunden — Ergjng

7.3 Entwicklung

7.3.1.1 Bereichsübergreifender Ansatz

7.3.2.1 Eingaben für die Produktentwicklung

7.3.2.2 Eingaben für die Produktionsprozessentwicklung

7.3.2.3 Besondere Merkmale

7.3.3.1 Ergebnisse der Produktentwicklung—Ergänzung

7.3.3.2 Ergebnisse der Produktionsprozessentwicklung

7.3.4.1 Überwachung

7.3.6.1 Entwicklungsvalidierung – Ergänzung

7.3.6.2 Prototypenprogramm

7.3.6.3 Produktionsprozess- und Produktfreigabe

7.3.7 Lenkung von Entwicklungsänderungen

7.4 Beschaffung

7.4.1 Beschaffungps

7.4.1.1 Erfüllung behördlicher Vorschriften

7.4.1.2 Entwicklung des QM-Systems von Lieferanten

7.4.1.3 Vom Kunden freigegebene Bezugsquellen

7.4.3.1 Anlieferqualität

7.4.3.2 Lieferantenüberwachung

7.5 Produktion und Dienstleistungserbringung

7.5.1.2 Arbeitsanweisungen

7.5.1.3 Verifizierung von Einrichtvorgängen

7.5 Produktion und Dienstielstungserbringung

7.5.1.4 Vorbeugende und vorausschauende Instandhaltung

7.5.1.5 Management von Produktionswerkzeug

7.5.1.6 Produktionsplanung

7.5.1.7 Rückmeldungen aus dem Kundendienst

7.5.1.8 Kundendienstvereinbarung mit dem Kunden

7.5.2.1 Validierung der Prozesse zur Produktion und zur Dienstleistungserbringung – Ergänzung

7.5.3.1 Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit— Ergänzung

7.5.4 Eigentum des Kunden

7.5.4.1 Kundeneigene Werkzeug

7.5.5.1 und Lagerbestand

7.6 Lenkung von Überwachungs. und Messmitteln

7.6.1 Beurteilung von Messsystemen

7.6.2 Aufzeichnung der Kalibrierung und Verifizierung

7.6.3 Anforderungen an Prüflaboratorien

7.6.3.1 Interne Laboratorien

7.6.3.2 Externe Laboratorien

8.1 Allgemeines

8.1.1 Festlegung statistischer Methoden

8.1.2 Kenntnis statistischer Grundbegriffe

8.2 Überwachung und Messung

8.2.1.1 Kundenzufriedenheit. Ergänzung

8.2.2.1 QM-Systemaudit

8.2,2.2 Prozessaudit

8.2.2.3 Produktaudit

8.2.2.4 Interne Auditpläne

8.2.2.5 Qualifikation interner Auditoren

8.2.3.1 Überwachung und Messung von Produktionsprozessen

8.2.4,1 Requalifikationsprüfung

8.2.4.2 Aussehensabhängige Produkte

8.3 Lenkung fehlerhafter Produkte

8.3.1 Lenkung fehlerhafter Produkte— Ergg

8.3.2 Lenkung von nachgearbeiteten Produkten

8.3.3 Kundeninformation

8.3.4 Sonderfreigaben des Kunden

8.4 Datenanalyse

8.4.1 Analyse und Verwendung von Daten

8.5 Verbesserung

8.5.1.1 Ständige Verbesserung der Organisation

8.5.1.2 Verbesserung des Produktionsprozesses

8.5.2.1 Problemlösungsmethoden

8.5.2.2 Fehlervermeidung

8.5.2.3 Auswirkung von Korrekturmaßnahmen

8.5.2.4 Befundung reklamierter Produkte